Instagram Präsenz starten

Du bist neu bei Instagram? Hier erfährst du, wie du auf Instagram loslegst und welche Schritte du unternehmen kannst, um für dein Unternehmen das Beste aus der Plattform herauszuholen. Wir haben für jeden Schritt einen Support-Link hinzugefügt, der dir bei Bedarf weitere Erklärungen zu bestimmten Dingen bietet.


1. Registriere dich für ein Instagram-Konto und wähle einen Benutzernamen aus, der eindeutig für dein Unternehmen steht, zum Beispiel der Name deines Unternehmens.

2. Füge ein Profilfoto, eine Biografie und einen Link zu deiner Webseite hinzu.

3. Wechsle zu einem Unternehmensprofil. Tippe auf deinem Profil auf das Zahnradsymbol oben rechts und wähle aus. Tippe anschließend, um zum Unternehmensprofil zu wechseln. Hinweis: Dein Unternehmen muss über eine Facebook-Seite verfügen, um zum Unternehmensprofil wechseln zu können.

4. Verlinke dein Konto mit anderen Drittanbieterseiten, auf denen Inhalte geteilt werden können und auf denen du ein Konto hast. Dadurch kannst du:

  • auch auf diesen Seiten Fotos teilen.

  • automatisch eine Nachrichtenmeldung auf Instagram erstellen, die von all den Personen gesehen werden kann, die dich auf Facebook abonniert und ihr Facebook-Konto mit Instagram verknüpft haben.

5. Sage deinen Facebook-Abonnenten, dass du jetzt auch auf Instagram bist. Teile ihnen deinen Instagram-Benutzernamen mit und zeige Abonnenten, die kein iPhone- oder Android-Gerät verwenden, wo sie deine Instagram-Fotos sehen können.

6. Verwende und suche nach Markierungen, mithilfe derer du dich mit deiner Zielgruppe verbinden kannst. Sieh dir diese Tipps zur Verwendung von Hashtags an.

7. Teile Fotos auf Instagram und den Netzwerken, auf denen du ebenfalls aktiv bist. Sieh dir auch den Instagram for Business Blog an und erfahre, wie Marken Instagram verwenden.

8. Sieh dir auf deinem Unternehmensprofil Statistiken an, um ein besseres Verständnis davon zu bekommen, wer deine Zielgruppe ist und auf welche Inhaltsarten sie am besten reagiert.

9. Hebe deine leistungsstarken Beiträge direkt über die mobile App hervor.

Instagram Profil am Desktop erstellen

Richte ein Instagram-Unternehmenskonto ein, um Personen über deine Produkte, deine Dienstleistungen oder dein Unternehmen zu informieren.

Schritt 1: App herunterladen und starten

Lade die Instagram-App für iOS aus dem App Store herunter, für Android aus dem Google Play Store oder für Windows Phone aus dem Windows Phone Store. Sobald die App auf deinem Mobiltelefon installiert ist, tippe darauf, um sie zu öffnen.

Schritt 2: Angaben zu deiner Person

Tippe auf „Registrieren“, gib deine E-Mail-Adresse ein und tippe auf „Weiter“ oder tippe auf „Mit Facebook anmelden“, um dich über dein Facebook-Konto zu registrieren.

Schritt 3: Kostenloses Unternehmensprofil einrichten

Suche in der App nach den Einstellungen und scrolle dann nach unten, um zu deinem Unternehmenskonto zu wechseln. Sobald du dein Unternehmenskonto eingerichtet hast, kannst du wichtige Informationen wie deine Geschäftszeiten, deine Unternehmensadresse oder eine Telefonnummer hinzufügen. Unternehmensprofil erstellen

Schritt 4: Posten und Nutzer abonnieren

Poste Inhalt, den du in deinem Feed zeigen möchtest, nutze relevante Hashtags und abonniere ähnliche Konten. Gehe zu Instagram, um loszulegen.

Als Unternehmen wahrgenommen werden.

Richte dein Konto auf Instagram als Unternehmenskonto ein, um Einblicke zu deinen Stories, Beiträgen und Abonnenten zu erhalten.

Mit einem Unternehmenskonto kannst du:

  • Echtzeit-Kennzahlen dazu erhalten, wie deine Stories und hervorgehobenen Beiträge im Tagesverlauf abschneiden.

  • Einblicke zu deinen Abonnenten und zu ihrer Interaktion mit deinen Beiträgen und Stories erhalten.

  • Informationen zu deinem Unternehmen ergänzen, z. B. Geschäftszeiten, Standort oder Telefonnummer.

  • Innerhalb deiner App-Kontoeinstellungen eine Umstellung auf ein Unternehmenskonto vornehmen.

Instagram Profil pflegen

Das Instagram Profil hat eine so genannte "Bio". Über dem Inhalt (den geposteten Bildern) steht bei jedem Profil die Bio als Aushängeschild des Profils.
Um einen guten ersten Eindruck zu machen, solltet ihr euer Instagram Profil pflegen und die Bio nutzen mit kurzer Profilbeschreibung sowie einem externen Link.
Wie das geht findet ihr im Video